Ehrungen

Sonderartikel

Der Vorstand der Mainzer Freischschützen Garde war in den letzten Wochen pandemiebedingt viel unterwegs und hat diverse Ehrungen persönlich vorgenommen. Gestern gab es für Angelika Berg, Andreas Sauerbier, Hans-Jürgen Gros und Paul Zimmermann in unserer Geschäftsstelle eine besondere Überraschung. In kleiner Runde wurden sie noch einmal gesondert geehrt bzw. befördert.

Zu Gast war Lothar Both (Mainzer Ranzengarde) im Auftrag des IGMK um Andreas Sauerbier für seinen unermüdlichen Einsatz in der Garde mit einer goldenen Ehrennadel zu danken.

Manfred Geißelbrecht würdigte unseren Sitzungspräsidenten Hans-Jürgen Gros für sein 50 jähriges Schaffen auf der närrischen Nostra.

Angelika Berg wurde für Ihre 40 jährige Mitgliedschaft in der Mainzer Freischützen Garde geehrt und Paul Zimmermann zum neuen Garde-Spieß befördert.

Herzlichen Glückwunsch, Helau & Gut Schuss.